XTREMplus Active Cube L in China

Foto Rucksack 3in1 XTREMplus Aktive Cube L für den schnell Zugriff auf Ihre Kamera.

Active Cube Rucksack

Meine Reise durch China mit dem Foto Rucksack XTREMplus Active Cube L durch China. Letztes Jahr im Juni war ich in China, weil mir dieses Land für einen Urlaub empfohlen wurde. Um nicht ganz auf mich gestellt zu sein, habe ich eine Rundreise von Peking bis nach Shanghai gebucht. Wichtig war mir als begeisterter Hobby-Fotograf, mit meiner tollen Fotoausrüstung viele schöne Bilder von diesem gewaltigen Land einzufangen. Für meine komplette Fotoausrüstung hatte ich den ultimativen XTREMplus Active Cube L Rucksack und ein Reise Stativ dabei, welches sich ganz klein zusammenlegen lässt. Denn ohne ein Stativ wäre so manche Aufnahme verwackelt gewesen, besonders die romantischen Sonnenuntergänge und die Nachtansichten.

Kaufen by  hier klicken

Wir kamen in Peking im Norden Chinas an, wo zuerst der Besuch der Verbotenen Stadt für jeden Touristen an erster Stelle steht. Hier lebten bis zur Revolution die chinesischen Kaiser. Vor diesem beeindruckenden Bauwerk befindet sich der Platz des himmlischen Friedens, wo nach der Revolution die kommunistischen Aufmärsche unter der Regierung von Mao Zedong stattfanden. Viele interessante Motive boten sich hier für mich, wobei mir das togopod Stativ Patrick wirklich gute Dienste leistete. Als weiteren interessanten Punkt ging es zu der berühmten Chinesischen Mauer, die wir zu Fuß bezwangen. Das grandiose Erlebnis, hierauf zu stehen und zu gehen, gab mir ein unbeschreibliches Gefühl.

China ist ebenso bekannt für die gewaltige Terrakotta-Armee in Xi’an, die aus tausenden von mannshohen Soldaten mit Pferden und Waffen besteht. Einst sollte diese Armee den ersten Kaiser von China in seinem Grab bewachen. Unglaublich, welche fantastischen Motive sich mir hier boten. Auch in der grandiosen Metropole Shanghai habe ich unzählige schöner Fotomotive entdeckt. Der wahnsinnige Straßenverkehr und die gigantischen Hochhäuser ähneln dem Ausmaß von Peking. Als wir auf dem Weg zur Heimreise mit dem blitzschnellen Transrapid zum Flughafen gebracht wurden, war dies noch einmal ein eindrucksvoller Abschluss.

Die Reiseleitung ließ uns Fotografen und Hobby-Filmern zwischendurch immer genügend Zeit, unsere Aufnahmen in Ruhe durchzuführen. Mein Rucksack mit Schnellzugriff von XTREMplus war mir dabei eine gute Unterstützung, die gesamte Ausrüstung sicher und mühelos zu transportieren. Auf diese Weise habe ich bleibende Erinnerungen von einem Land, das stetig am wirtschaftlichen Aufschwung beteiligt und der Fortschritt nicht mehr aufzuhalten ist. Vielleicht wage ich doch noch irgendwann einmal mit meinem Rucksack alleine eine Reise durch dieses beeindruckende Land.